Casting:

Do, 6. April 2017, 19 Uhr
GuGs Pinneberg
Richard-Köhn-Straße 75

Vorstellungen:

15. – 24. März 2018
Hotel Cap Polonio
Fahltskamp 48
25421 Pinneberg

Willy Russells Blutsbrüder – im März 2018 bei der Musical-Company Pinneberg

Castingaufruf

Liebe Musical-Begeisterte!

Ein neues Projekt steht vor der Tür: Das preisgekrönte Musical-Drama Blutsbrüder von Willy Russell feiert im März 2018 Premiere in Pinneberg.

Neugierig? Bewirb Dich als Darsteller, Musiker oder Teil des Kreativteams für diese Musicalproduktion!

Darsteller

Das Casting findet am So, 2. April 2017 um 11:00 Uhr sowie am Do, 6. April 2017 um 19:00 Uhr in der Aula der Grund- und Gemeinschaftsschule (GuGs) Pinneberg, Richard-Köhn-Straße 75, statt. Gesucht werden Darsteller für 5 männliche und 3 weibliche Hauptrollen sowie ein kleines Ensemble für Chorgesang und Nebenrollen.

Die Proben finden wochentags von 19 bis 22 Uhr in Pinneberg statt.

Interesse? Schreibe uns eine E-Mail an: blutsbrueder@musical-company.net. Dann erhältst Du von uns alle relevanten Infos und Vorbereitungsmaterial.

Musiker

Unser Orchester sucht Musiker insbesondere für Keyboard, Violine, Saxophon (Alt/Sopran), Klarinette und Oboe.
Du solltest Dein Instrument gut beherrschen, musst aber kein Profi sein :-).

Kreative und Organisatoren

Du hast Lust, Dich in einem tollen Team kreativ einzubringen, bist handwerklich begabt, kannst organisieren oder möchtest einfach mal in den Bereich einer Musicalproduktion vor bzw. hinter den Kulissen hineinschnuppern? Auch dann bist Du herzlich Willkommen!

Wir freuen uns auf Dich! Schreibe uns eine E-Mail an: blutsbrueder@musical-company.net.

Deine
Musical-Company

Willy Russells
Blutsbrüder

Liverpool, England, irgendwann in den 60ern: Die arme, aber kinderreiche Mrs. Johnstone schlägt sich als Putzfrau durch das Leben. Schon wieder – und gleich doppelt – schwanger, fasst sie einen folgenreichen Entschluss: Sie bietet eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin Mrs. Lyons an – unter einer Bedingung: Keiner der Zwillinge dürfe jemals vom anderen erfahren, sonst würden beide auf der Stelle sterben …
So wachsen die Brüder Eddie und Mickey – nichts voneinander ahnend – in höchst unterschiedlichen sozialen Verhältnissen auf. Doch eines Tages lernen sie sich rein zufällig beim Spielen kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
Immer wieder treffen die ungleichen Zwillinge aufeinander und verlieben sich sogar in dasselbe Mädchen. Das Schicksal nimmt seinen Lauf…
Das Stück widmet sich Themen, die bis heute aktuell sind: Welche Rolle spielt das soziale Umfeld bei der Chancengleichheit? Welchen Einfluss haben Aberglaube und Eifersucht auf unser Denken und Handeln? Ein Musical, das unter die Haut geht und Ihnen feuchte Augen bereiten wird – mal vor Lachen, mal vor Weinen.